Technologie Co., Ltd. Shenzhens Wisdomlong

 

Harter und bester Service der Arbeit für Sie!

Zuhause
Produkte
Wir über uns
Werksführung
Quality Control
Kontaktieren Sie uns
Referenzen
Startseite ProdukteWechselstrom-Servoverstärker

MDL Ai 0.5/10,000, FLANSCH, SLK A06B-1401-B102 Fanuc Wechselstrom-Spindel-Motor Wechselstrom-SPNDL

Großartige Lieferung ein großes Produkt, perfekte Kommunikation auch!! A++++

—— Carlos

Großes Abkommen. Schnelles Verschiffen und guter Service. Empfohlen!!!!!!!!!

—— gita

Ich bin online Chat Jetzt

MDL Ai 0.5/10,000, FLANSCH, SLK A06B-1401-B102 Fanuc Wechselstrom-Spindel-Motor Wechselstrom-SPNDL

Großes Bild :  MDL Ai 0.5/10,000, FLANSCH, SLK A06B-1401-B102 Fanuc Wechselstrom-Spindel-Motor Wechselstrom-SPNDL

Produktdetails:

Herkunftsort: Japan
Markenname: Fanuc
Zertifizierung: CE
Modellnummer: A06B-1401-B102

Zahlung und Versand AGB:

Min Bestellmenge: 1
Verpackung Informationen: neu und ursprünglich
Lieferzeit: 3-5days
Zahlungsbedingungen: T/T, Western Union, Paypal
Versorgungsmaterial-Fähigkeit: 1000
Ausführliche Produkt-Beschreibung
Marke: FANUC Teilenummer: A06B-1401-B102
Land der Vorlage: Japan Nenneingangsspannung: 50HZ/60HZ
Ertrag Votage: 240v Typ: Wechselstrom-Servoverstärker

Ausführliche Produkt-Beschreibung

 

 

MDL Ai 0.5/10,000, FLANSCH, SLK A06B-1401-B102 Fanuc Wechselstrom-Spindel-Motor Wechselstrom-SPNDL

 

 

Artikelbezeichnung

  • Hersteller: Fanuc
  • Modell #: A06B-1401-B102 oder A06B1401B102
  • Kategorie: Wechselstrom-Servospindel
  • Reihe Ai
  • WECHSELSTROM-SPINDEL-MOTOR
  • MODELL Ai 0.5/10000
  • MIT FLANSCH BEFESTIGT
  • KEINE KEILNUTE

 

 

Schnelles Detail

 

Marke Fanuc
Land der Vorlage Japan
Teilnummer A06B-1401-B102
Art Wechselstrom-Servoverstärker

 

 

 

 

A06B-6093-H152 SVU-20 Betaservoverstärker-Einheits-einzelne Achsen-Einheit Input-/Outputverbindungs-Schnittstelle Fanuc. Der Eingangsspannung 220-240 Vakuumausgangsstrom, der bei 5,9 Amps. leistungsstarkes Servopassendes für die Positionierung das tut nicht veranschlagt wird, erfordert hohe Präzision. Folgender fanuc Antrieb in dieser Reihe A06B-6093-H153

Mit Beta-Reihenantrieben werden die Parameter im Antrieb so gespeichert, wenn Sie den Antrieb ersetzen, den die Parameter zu ihm gehören.

Zu Energie-Kamerad CNC-Managerparameter zu den Betaservo-Antrieben speichern und wiederherstellen:

Dieses wird angefordert, wenn man einen Beta-Antrieb ersetzt und zutrifft auf die folgenden Fanuc-Kontrollen.16iA,18iA,21iA,16iB,18iB,21iB,20i,16,18,21,0i, Powermate-IdentifikationundPowermate-iH.

1. Machen Sie NC PRM 960,3 (PMN) = 0 (ermöglicht PMM-Funktion).
2. ausgewählt, wo Parameter gespeichert werden sollen (zu den Kontrollen der Reihe I der codierten Karte zu speichern an machen Sie PRM 960,2 (MD2) = 0 und PRM 960,1 (MD1) = 1, zu speichern, wie ein Teilprogramm PRM 960,1 = machen 0).
3. gesetzter Parameter 8760 zur Programmzahl wünschen Sie die Parameter wie gespeichert werden. Anmerkung 1.
4. drücken Sie den SYSTEM-Knopf dann der RECHTE KAPITEL-Knopf, bis der Energie-Bewegungs-Managerschirm angezeigt ist.
5. drücken Sie die frei belegbare Funktionstaste des SYSTEMS.
6. drücken Sie die frei belegbare Funktionstaste des PARAM.
7. drücken Sie die frei belegbare Funktionstaste OPRT.
8. drücken Sie den RECHTEN KAPITEL-Knopf. GELESENE und des DURCHSCHLAGES frei belegbare Funktionstasten werden angezeigt.
9. ausgewählter EDIT-Modus.
10. Um Parameter vom Beta-Antrieb zu CNC zu speichern drücken Sie die GELESENE frei belegbare Funktionstaste, drücken die ALLE frei belegbare Funktionstaste dann die frei belegbare Funktionstaste der EXEKUTIVE.
11. Um die Parameter vom CNC zum Beta-Antrieb wieder herzustellen drücken Sie die frei belegbare Funktionstaste des DURCHSCHLAGES, drücken die ALLE frei belegbare Funktionstaste dann die frei belegbare Funktionstaste der EXEKUTIVE.

Parameter 960,0 (SLV) bestimmt, wieviele Sklaven auf dem Schirm angezeigt werden, wenn der Energie-Bewegungs-Manager vorgewählt wird.

0 = ein Sklave.
1 = bis vier Sklaven mit dem Schirm teilte in vier unter.

Parameter 960,1 (MD1) und 960,2 (MD2) stellten den Sklavenparameterinput/output Bestimmungsort ein.
MD1 = 0, MD2 = 0, Bestimmungsort ist der Teilprogrammspeicher.
MD1 = 1, MD2 = 0, Bestimmungsort ist die codierte Karte.

Parameter 960,3 (PMN) stellt den Status der Energiebewegungs-Managerfunktion ein.
0 = ermöglicht
1 = sperrte (Kommunikation mit Sklaven wird nicht durchgeführt).

Anmerkung 1: Das Programm, unter dem die Parameter gespeichert werden, wird abgeleitet, indem man die Zahl der Antrieb Fanuc Beta-Input-/Outputverbindungsgruppe mit 10 multipliziert und das Ergebnis dem Wert in Parameter 8760 hinzufügt. So, wenn die Gruppennummer 2 ist und der Wert von Parameter 8760 9000 ist, dann 9000 + (2 x 10) = 9020, die Parameter werden im Programm O9020 gespeichert

 

Unsere Vorteil Produkte:

 


【Honeywell-】 Modul DCS/PLC


【Emerson-】 DeltaV-Modul/Servomotor

【ABB】 Input/Output Modul


【AB】 Modul/Touch Screen


【Rosemount-】 Druck und Temperaturgeber


【Yokogawa-】 Druckgeber


【Yaskawa-】 Servo-Antrieb/Servomotor


【Mitsubishi-】 Servo-Antrieb/Servomotor


Servomotor und Antrieb 【GE-】 IC69 Reihe PLC/Fanuc

(Modicon, SMC, KRANKER, NORGREN, Siemens etc.)

 



Technologie Co., Ltd. Shenzhens Wisdomlong


Ansprechpartner: Suki


E-Mail: wtl2502keji@163.com


Skype: wtl2502

 

Firmenwebsite: www.wtltian.com


Telefon: +86-13268302140

 

Kontaktdaten
Shenzhen Wisdomlong Technology CO.,LTD

Ansprechpartner: suki

Senden Sie Ihre Anfrage direkt an uns Message not be empty!